Melezza River's Chesapeake Bay Retriever
HOME ITALIANO DEUTSCH
 

UNSERE WÜRFE

Zurück

Zum Wurf von 2002

Zum Wurf von 2006

Zum Wurf von 2009

Zum Wurf von 2011

Zum Wurf von 2013

Zum Wurf von 2015

Zum Wurf von 2017


in Bild hier

Unser dritter Wurf (*21. Februar 2008) - fünf Rüden und vier Hündinnen

 

Vater
Mutter
Sueño des Oliviers de Bohème
Französischer und Internationaler Champion
*7.7.2001
HD A/A ED 0/0 Augen PRA/RD neg.
Sueño ist ein Jagdarbeitshund und wohnt in der Camargue (Frankreich)

 

Unsere Welpen sind inzwischen längst ausgezogen und leben glücklich in ihren neuen Familien.

Zu etlichen von ihnen haben wir regelmässig Kontakt und wir freuen uns immer Nachrichten und Fotos zu erhalten. Auch Besuche freuen uns sehr!

DILETTA + DANUMA

DUSTIN: ist ein richtiger Chessies und liebt Wasser, geht viel wandern und besucht die Hundeschule

DHERI: der grösste und ruhigste, lebt als Ersthund in einer Familie mit drei Mädchen. Er liebt alle Nachbarskinder und bewacht das Haus.

DANUMA: lebt in der Familie, ist lieb und frech zugleich, treibt Hundesport, liebt das Fährten und hat mit 9 Monaten das SKG Brevet bestanden.

DYLINA: ist eine Familienhündin, liebt lange Spaziergänge und trifft sich oft mit einer grösseren Chessie Hündin.

DOREEN GRETCHEN: lebt mit Boxer Bruce. Die beiden verstehen sich gut, auch wenn Bruce viel Geduld aufwenden muss, um die kleine Hündin zu bändigen. Sie hat eine gute Nase zum Fährten und ist äusserst motiviert im Hundesport.

DINGO: lebt in einer Familie mit 4 Kindern auf einem Pferdehof, wo er überall herumschnuppern kann.

DJUK:

DILETTA: lebt mit Chessie-Senior Jimmy und hält ihn auf Trab. Best Junior in Wettingen 2008

 

Bilder aus der Welpenzeit bei uns

 
Die Zeit vergeht rasend - inzwischen ist auch Dustin ausgezogen. Und auch Dheri und Djuk bleiben nur noch wenige Tage bei uns, bis die beiden Schlingel zu ihren neuen Familien umziehen.

 

 


Ein Gruppenfoto unserer drei Buben mit Bonny und Naïm


Djuk, Dheri und Dustin


Dheri und Dustin


Dustin macht Pause


Dheri

Ein eher ruhiger, bedächtiger junger Rüde. Er ist auch gerne mal für sich allein und klettert gerne in die Höhe um seine Umgebung zu beobachten. Er wird wahrscheinlich ziemlich gross.

 

Djuk

Ein lebhafter, aufmerksamer, fröhlicher kleiner Rüde, der sich später einmal sicher gut für den Hundesport eignen wird.

 

Dustin

Ein dunkelbrauner Rüde mit einem weissen Fleck auf der Brust. In der Welpenspielstunde spielt er sehr gerne und ausgelassen mit den anderen Hunden und freut sich auch an den anwesenden Menschen. Er wird wahrscheinlich eher gross.

Dingo

Ein lebhafter, aufgeweckter und quirliger kleiner Rüde. Er trägt gerne allerlei herum. Er ist eher hellbraun, mit einem weissen Fleck auf der Brust.

 

Das schöne Wetter regt an zum Fotografieren und sonst allerlei :-))

 

 

Anfang Juni: Wir machen regelmässig verschiedene schöne Ausflüge mit unserem Züchterfrauli und gehen auch immer mal wieder auf unseren tollen Übungsplatz.


Djuk macht Pause


Komm mit, da hinten passiert etwas....


Sooooo brave Buben ;-))

 

Heute hatten wir auch Besuch von ein paar bunten Hunden. Komisch, die sind zwar kleiner als wir aber irgendwie "erwachsen"...


So haben wir denn auch die Bunten zum Zvieri eingeladen...


Züchterfrauli dirigiert, sie will nicht dass wir hochspringen...


...ganz schön schwierig mit acht Hunden...


aber wir wissen alle uns zu benehmen.

 

[Mitte Mai] Alle Welpen sind sehr menschenfreundlich und aktiv. Sie sind neugierig und lassen sich immer etwas neues einfallen. Da sie in ihrem Garten allerlei Hindernisse, Tunnels, Planschbecken usw. haben, sind sie sehr flink und geländegängig. Sie laufen auch schon gut an der Leine.
Somit eignen sich auch alle für den Hundesport und/oder ausgedehnte Wanderungen, Spiele und natürlich Badeplausch!


Deseo. Er ist ein fröhlicher, verschmuster und eher ruhiger kleiner Rüde und inzwischen schon ausgezogen.


Dingo


Dheri


Djuk


Dustin





13. Mai: Nun ist es soweit und die ersten Welpen sind zu ihren neuen Familien umgezogen.

 

16. April: Gestern wurden wir geimpft und gechipt - wir waren alle gaaaanz tapfer.

 

14. April: Wir werden gross und stark und haben den Kopf voller Flausen. Wir rennen im Garten herum und lassen uns allerlei einfallen. Unser mami spielt gerne mit uns und würgt uns manchmal auch ihr essen hervor, das ist besonders gut!! Leider regnet es oft und da machen wir halt das Haus unsicher. Allerdings können wir auch tief schlafen und sind in der nacht bis so gegen sieben Uhr ruhig. Dann aber haben wir HUNGER!!

 

30. März: Wir sind jetzt sehr oft draussen unter der Pergola, da gibt es allerlei zu erkunden und immer neue Hindernisse. Auch Onkel Naïm haben wir kennengelernt, er scheint Freude zu haben an uns, weiss noch nicht recht was er mit uns anfangen kann, aber wir finden ihn lustig und wedeln mit dem Schwanz wenn wir ihn erblicken. Unsere Mutti hingegen knurrt und jagt uns weg, wenn wir immer an ihr nuckeln wollen. Aber schliesslich essen wir ja nun aus den Tellerchen.

 

Nun sind die Welpen schon über vier Wochen alt und jeder entwickelt eine eigene Persönlichkeit. Je älter sie werden kann ich die Eigenschaften von jedem Einzelnen entdecken. Nun essen sie schon aus ihren Tellerchen und erhalten regelmässig feste Nahrung. Die Mammi säugt sie immer noch aber weniger oft: die kleinen Krallen und die spitzen Zähnchen können schmerzhaft sein. Und.... 9 hungrige Mäuler die da angerannt kommen...!!
Der Menuplan ist abwechslungsreich: Zwieback mit Milch, Kartoffeln und Rüebli mit Yoghurt, feingeschnetzeltes Poulet und natürlich Welpenfertigfutter. Auch waren die Kleinen schon draussen im Garten, leider nicht sehr lange während diesen Ostertagen. Denn durch Schnee und Regen war es trotz der Sonne ziemlich frisch. Aber auch im Welpenzimmer gibt es Spielsachen und kann man gegeneinander kämpfen. Auch hatten sie verschiedentlich Besuch und erhalten Streicheleinheiten durch die Enkelkinder.

[18.3.2008]

 

[3.3.2008] Nun sind wir schon 11 Tage alt und machen langsam die Äuglein auf:

 

[21.2.2008] Da sind wir noch ganz klein.

 


Coquette ist am 22. Dezember 2007 in der Camarque gedeckt worden.

 

 

Pedigree der Welpen

SUENO DES OLIVIERS DE BOHÊME
LOF N°167/27
HD A/A ED 0/0 Augen PRA/RD neg.

Trialer
Champion International de Beauté
Double Champion de France Beauté

DUSTIN FRANCIS DRAKE

HD A/A ED 0/0 Augen frei '01 Optigen PRA-prcd A

Trialer / It. CH / Int. CH / Fr. CH /Dt. VDH CH

DUSTIN'S NO BIRD LOST HOSS

OFA-G CERF

CAROWAY'S WILD GOOSE CHASE

AFC CH

JJ'S RENEGADE RED JH

OFA-G CERF

SLICK WILLY'S CHELSEA GIRL

OFA-G CERF

CUTTY SARK KOAN

USA CH

DUSTIN'S MORNING MIST

NEMA DES HAUTS DE LA SALLE

Multi CH + DUAL CH
Trialer

KIK JASON

IGLOO DES HAUTS DE SALLE

Dys. - C

HUMLEMOSEN'S GROA

Dys. - A

ARNAC BAY KERSAINT

Dys. - A

WESTERING EXPEALIDOCIOUS
CHESABAI CRYSTAL FOR ARNAC

MELEZZA RIVER'S COQUETTE

HD A/A ED 0/0 HC/PRA/RD neg,
Optigen Test A

Schweizer Schönheits-Champion


REDLION'S MERLIN
ALC SN 557635/03

HD 0, HD A2, Augen o.B. 2000

REDLION'S COME BACK HANK
AKC SM 984791/04

USA-Champion

POND HOLLOW PUNT GUNNER
AKC SF 578523

USA-Champion

REDLION'S COME BACK SUZIE
AKC SD 961718

USA-Champion

REDLION'S SUDDEN SPARK
AKC SN 093190/01

FC AFC ED'S TURNPIKE DRIFTER
AKC SE 803753

REDLION'S SUDDEN STOP
AKC SF 226732

USA-Champion

BONNY VON DER ALBINGER AU

HD B/B ED 0/0
HC/PRA/Rdneg 05

Schweizer Veteranen-Schönheitschampion


PENROSE NAVIGATOR
DKK/16922/92

hellbraun

HD-A2, PRA/HC-frei

BLP (Markprove B)
DKCH, SCH, SFCH, NORDCH, DCH, VDHCH, NLCH, INTCH, EUSG 97, KBHV 97, ACH, VV989

USACH
POND HOLLOW SHOTGUN RIDER

KC Q 0095264Q02

POND HOLLOW MERRYMEETING
MEG GAMES

KC R0095248R01

ASSIA EAGLE EYE

CB RET/13

braun

HD-A, ED/OD-frei
PRA/HC-frei

BLP, BTR, SwPr, BGH2

REDLION'S SUDDEN IGNITION

Deadgrass

SHSB 517481

HD-frei, ED-frei
PRA/HC-frei

Z'S RUSTY TOMAHAWK
CB RET/2

braun

HD-frei, PRA/HC-frei

VGP, BTR, IWT-TEAM, CJS 94, CS 95

 



 

Zum Seitenanfang

© 2006-2018 Melezza River's Chesapeake Bay Retriever | WebWork by AZ Internet Service